blog

Ideenwettbewerb »Cycling Affairs« – Die Krux mit dem Fahrradschloss.

Würde man das Prinzip des Autoschlüssels auf Fahrradschlösser anwenden, könnte man sich viel Ärger ersparen! Der Schlüssel wäre klein und handlich in der Hosentasche zu verstauen, schnell hervorzuholen, mit einem simplen Knopfdruck wäre die Versperrung am Rad gelöst -> ab aufs Rad und los geht's! (Realisierung und Konzept: Ute Bauer-Wassmann, Helmut Karl Lackner und Christoph Wassmann)

Christoph Wassmann